Posts Tagged ‘tuschezeichnung’

#inktober2017 – 22–31

November 6, 2017

Und hier kommen, den #Inktober abschließend, die letzten 10 Bilder aus diesem Jahr. Wieder jeweils eine Szene aus der ersten großen Geschichte, an der ich im Moment arbeite 🙂

Wie im letzten Jahr hat der Inktober richtig Spaß gemacht. Und ich hab auch wieder gemerkt: wenn man erstmal den anfänglichen Rost abgelegt hat, dann kommen bisweilen coole Ergebnisse heraus. Gerade zum Ende sind mir ein paar Bilder gelungen, die ich mir richtig gerne angucke. Ich hoffe, dass ich das später auch von den Seiten der Geschichte sagen kann, in der die oben gezeigten Szenen passieren 🙂

Jetzt geht es aber erstmal darum, die im inktober gewonnenen Kenntnisse über die Gestaltung der Insektenwelt weiter zu verfeinern… mit dem Ziel, dass es im Januar mit der Reinzeichnung der Comicseiten losgehen kann 🙂

 

Advertisements

#inktober2017 – 11–20

Oktober 27, 2017

Mit ein bißchen Verspätung: hier sind die nächsten 10 Bilder des diesjährigen Inktobers 🙂

Bei den Bildern dieses Jahr handelt es sich übrigens aus konkreten Szenen, die ich schon, wie im letzten Post geschrieben, ausformuliert habe. Das hat die Motivsuche tatsächlich massiv erleichtert und trägt gleichermaßen dazu bei, ein besseres Gefühl für die Welt zu bekommen, aus der ich erzähle.

Aufmerksame Beobachter werden merken: die heute gezeigten Bilder sind nicht durchgängig nummeriert, es fehlen die Bilder 16 und 20. Das liegt daran, dass ich an diesen beiden Tagen (und auch an Tag 24) wegen viel Arbeit keine Zeit für den jeweiligen Inktober-Beitrag hatte. Wird aber natürlich nachgereicht, in der letzten Rutsche dann 🙂

#Inktober2017 – 1-10

Oktober 11, 2017

Es ist wieder Oktober, und wie schon letztes Jahr mache ich wieder mit beim Inktober.

Hier sind die ersten 10 Ergebnisse:

Statt, wie im letzten Jahr, jeden Tag was anderes zu zeichnen oder gar der von Jake Parker erstellen Prompt List zu folgen (die für jeden Tag ein anderes Stichwort vorsieht, um den Kreativitätsprozess etwas zu erleichtern), widme ich diesen Inktober meiner #INSEKTENWELT.

Denn hier bin ich mittlerweile so weit, dass ich die erste lange Geschichte durchkonstruiert habe. Nun steht das Worldbuilding an, also die Gestaltung der Welt und der darin lebenden Figuren. Und vorrangig will ich diesen Oktober nutzen, um vor allem die Frage nach der Kleidung voranzutreiben oder gar zu klären. Denn da hab ich bisher gar keine Ahnung, was die oben gezeigten Bilder (denke ich) leider deutlich unterstreichen.

Ich hab also noch ein bißchen Arbeit vor mir.

Aber erfreulich ist schonmal: Auf den 10 bisherigen Bildern sind alle relevanten Persönlichkeiten für die ersten Ausgaben von INSEKTENWELT abgebildet. Zumindest für die Gesichter hab ich schon ziemlich konkrete Vorstellungen, wie sie aussehen sollen 🙂

Mehr dazu demnächst, wenn der nächste Schwung Inktober-Bilder kommt.

NIHILUS KINDER – neu gezeichnet

August 4, 2016

Bis vor wenigen Wochen hatte die Welt noch nichts von NIHILUS KINDER gesehen, weil mein 24h-Comic, in dem die titelgebende Persönlichkeit zum ersten Mal auftritt, hier und da nicht so richtig überzeugend geworden ist.

Und was den Autoren Christian maßgeblich an dem 24h-Comic störte, als ich ihm die Seiten zeigte, war NIHILUS.

Denn für dessen Erscheinung hatte ich während der 24 Stunden keine wirkliche Idee gehabt. Und die zu entwickeln dauerte auch nach dem 24h-Comic-Tag noch eine Weile, bis wir eine Gestalt gefunden hatten, die Christians Vorstellungen entsprach („sowas wie ne Mischung aus Destiny von Sandman und Darkseid“).

Weil ich nun demnächst wieder eine Kurzgeschichte mit NIHILUS zeichnen werde, für die ich mit Christian gerade schon die Scribbles austausche, hab ich die Szene aus dem 24h-Comic, in der NIHILUS ins Geschehen eingreift, einfach nochmal neu gezeichnet. Denn die vier Seiten gefielen mir beim 24h-Comic schon gut, weil so schön reduziert. 

Und mit der neuen Gestaltung von NIHILUS, auch von seinem ersten Kind, UND einem etwas ausgefuchsteren Lettering sind sie jetzt noch schöner geworden (wenn man von der unsauberen Arbeit und den Bleistiftstrichen absieht).

nihilus-kinder_24hc_rework_0102_lownihilus-kinder_24hc_rework_0304_low

DSA-Helden

November 30, 2015

Heute mal was anderes als INSEKTENWELT, was ja zuletzt deutlich diesen Blog (und meine Erzähltätigkeiten) dominiert hat:

Für eine Freundin hab ich diese Illustration ihrer Rollenspielgruppe gemacht:

DSA-Gruppenbild_final_inks_1200px

Das will sie zu Weihnachten verschenken. Ich hoffe, es gefällt dem Empfänger 🙂