Posts Tagged ‘Lettering’

NIHILUS KINDER – neu gezeichnet

August 4, 2016

Bis vor wenigen Wochen hatte die Welt noch nichts von NIHILUS KINDER gesehen, weil mein 24h-Comic, in dem die titelgebende Persönlichkeit zum ersten Mal auftritt, hier und da nicht so richtig überzeugend geworden ist.

Und was den Autoren Christian maßgeblich an dem 24h-Comic störte, als ich ihm die Seiten zeigte, war NIHILUS.

Denn für dessen Erscheinung hatte ich während der 24 Stunden keine wirkliche Idee gehabt. Und die zu entwickeln dauerte auch nach dem 24h-Comic-Tag noch eine Weile, bis wir eine Gestalt gefunden hatten, die Christians Vorstellungen entsprach („sowas wie ne Mischung aus Destiny von Sandman und Darkseid“).

Weil ich nun demnächst wieder eine Kurzgeschichte mit NIHILUS zeichnen werde, für die ich mit Christian gerade schon die Scribbles austausche, hab ich die Szene aus dem 24h-Comic, in der NIHILUS ins Geschehen eingreift, einfach nochmal neu gezeichnet. Denn die vier Seiten gefielen mir beim 24h-Comic schon gut, weil so schön reduziert. 

Und mit der neuen Gestaltung von NIHILUS, auch von seinem ersten Kind, UND einem etwas ausgefuchsteren Lettering sind sie jetzt noch schöner geworden (wenn man von der unsauberen Arbeit und den Bleistiftstrichen absieht).

nihilus-kinder_24hc_rework_0102_lownihilus-kinder_24hc_rework_0304_low

Advertisements

Gilgamesch Adventures Runde 3: Bleistiftzeichnung

Januar 29, 2014

Gestern habe ich Marco die restlichen 5 Seiten der Gilgamesch-Geschichte für JAZAM! Vol. 9 bei Witteks Comiczeichenkurs übergeben und von ihm die erste Seite zurückbekommen. Die hatte ich ihm ja schon vor anderthalb Wochen zukommen lassen. Er zeichnet mit Bleistift in seinem ureigenen Stil über meine blauen Vorzeichnungslinien. Und das kommt dabei heraus:

gilgamesch_jazam9_pencils_s02_ansicht2

 

Er hat hier und da Dinge geändert, aber das hab ich ihm auch so mitgegeben. Er soll ja nicht so zeichnen wie ich es machen würde, sonst könnte ich es ja auch selbst machen. Einzig ein kleiner Fauxpas ist drin, den ich korrigieren muss: im 4ten Panel hat er Enkidu liegend interpretiert, ich wollte ihn kniend mit der Nase am Boden gezeichnet wissen. Aber das muss ich dann halt nochmal ändern.

Jetzt wird getuscht. Ich hab ja schon nen Plan, will ein bißchen rumprobieren. Mal sehen, wie das wird.