Archive for the ‘Gescribbel’ Category

Inktober2016 – der letzte Rutsch

November 1, 2016

Und hier sind die Ergebnisse der letzten Oktober-Tage:

inktober2016_24

inktober2016_25

inktober2016_26

inktober2016_27inktober2016_28inktober2016_29inktober2016_30

inktober2016_31

War mal wieder ganz cool, jeden Tag was neues zu zeichnen. Allerdings hab ich zum Ende doch eine gewisse Ermüdung festgestellt. Auch deshalb, weil ich eigentlich an einer Geschichte weiterarbeiten möchte und dafür keine Zeit hatte, weil ich ja stattdessen inktober-Bilder zeichnen „musste“.

Naja, damit kann ich ja dann jetzt starten wieder 🙂

inktober2016 – Woche 3

Oktober 24, 2016

Und die Ergebnisse der dritten Woche 🙂

inktober2016_17

inktober2016_18

inktober2016_19

inktober2016_20

inktober2016_21inktober2016_22inktober2016_23

Auch im Oktober entstanden, außer der Reihe des inktobers allerdings: mein mittlerweile 4tes Titelbild für die Perry-Rhodan-Kurzgeschichten-Reihe „Stellaris“ 🙂

stellaris55_titel_gr_650px

Inktober2016 – Woche 2

Oktober 17, 2016

Woche zwei des Inktober:

inktober2016_8inktober2016_9inktober2016_10

inktober2016_11

inktober2016_12

inktober2016_13

inktober2016_14inktober2016_15inktober2016_16

Inktober2016 – Woche 1

Oktober 7, 2016

Der Oktober ist seit ein paar Jahren unter (Comic-)Zeichnern in sozialen Netzwerken der sogenannte Inktober. Eine Idee, die der Amerikaner Jake Parker aus der Taufe hob (Link zu seiner Seite hier). Bisher lief die Aktion immer an mir vorbei, dieses Jahr mache ich mit.

Hier sind die Ergebnisse meiner ersten Woche:

inktober2016_1inktober2016_2inktober2016_3inktober2016_4

inktober2016_5

inktober2016_6

inktober2016_7

NIHILUS KINDER – der 24h-Comic

Juli 18, 2016

Mein erster 24-Stunden-Comic von 2008 kann man getrost als gescheitert bezeichnen, der 2te 2009 war aber ein Erfolg. Und weil ich den Erfolg nicht einfach durch eine Wiederholung bestätigen, sondern den Schwierigkeitsgrad erhöhen wollte, hatte ich mir für den dritten 24h-Comic ein Script von Christian Hillman schreiben lassen.

Ich hatte allerdings unterschätzt, dass Christian im Vorfeld viel mehr Zeit zum Ausdenken hatte als ich für die Umsetzung, und so brachten mich Ortsbeschreibungen wie „in Jerusalem am einer Bushaltestelle“ direkt ganz schon zum Schwitzen. Man bedenke: ich hatte seinerzeit noch kein Smartfon und konnte nicht vor Ort recherchieren.

Naja, nach dem holprigen Anfang, der sich so ca. 3 Seiten zieht, hatte ich mich eingegroovt auf die Geschichte, und es entstanden die folgenden 10 Seiten:

nihilus-kinder_24hc_s0405_lownihilus-kinder_24hc_s0607_lownihilus-kinder_24hc_s0809_lownihilus-kinder_24hc_s1011_lownihilus-kinder_24hc_s1213_low

Hiernach leidet die Qualität der folgenden Seiten an meiner Müdigkeit und dem Alkoholkonsum. Außerdem taucht bald Nihilus auf, und der ist einer der Hauptgründe,  warum diese Seiten bisher noch keiner sah. Doch dazu demnächst mehr 🙂

Warmzeichnen für JAZAM! XI 05

Januar 13, 2016

Heute hab ich Referenzklamotten für meine Protagonistin sowie ihren Begleiter geschibbelt:

jazam_warmzeichnen_05_2015-01-13

Leider ist meine Zeit im Moment sehr knapp, deshalb kann ich die Warmzeichnen-Exponate unter der Woche nur sehr schnell hinhuschen. Aber am Ende zählt ja eh nur die fertige Geschichte.

Und dafür hab ich gestern für alle Seiten die Panelrahmen gezogen (seit Jahren mal wieder mit dem Lineal) und starte jetzt in die Reinzeichnung. Wird auch langsam Zeit, denn die Deadline drängt. Und die 8 Seiten sollen ja auch noch koloriert werden. Musse beeile 🙂

Warmzeichnen für JAZAM! XI 04

Januar 11, 2016

Heute beim Warmzeichnen für JAZAM! Vol. XI: Militär und Hofbedienstete:

jazam_warmzeichnen_04_2015-01-11

Wie bei Episode 4 hab ich mir bei den Rüstungen für die Krieger wieder kackedreist bei den Römern von Asterix bedient. Bei den den beiden Damen rechts muss ich nochmal gucken, ob ich ein paar Referenzen finde.

Warmzeichnen für JAZAM! XI 03

Januar 9, 2016

Heute gibt’s mal eine ganze Szene aus meinem JAZAM! XI-Abenteuer-Insektenwelt-Comic:

jazam_warmzeichnen_03_2015-01-09

Warmzeichnen für JAZAM! XI 01

Januar 7, 2016

Ein frohes neues Jahr Euch Lesern!

Für mich startet 2016 mit einer neuen INSEKTENWELT-Kurzgeschichte, die ich diesmal für die Anthologie JAZAM! zeichne. Heuer erscheint der schon 11te Band, und das Thema ist „Abenteuer“.

Neu ist, dass der kommende Band gezielt für ein jüngeres Publikum gedacht ist, was ich für eine spannende Herausforderung halte, weil sie Kreative dazu anhält, dem vermeintlich leicht nachzugehenden Reflex zu wiederstehen, „Probleme“ in ihrer Geschichte mit überbordender Gewalt zu lösen.

Meine Geschichte steht bereits, jetzt geht es daran, die Zeichenkünste ein wenig zu feilen. Dazu unterhielt ich mich Ende letzten Jahres mit Olli Ferreira, der mir riet, jeden Tag eine kleine Situation der Geschichte zu zeichnen, um mich warm zu zeichnen.

Hier ist das Ergebnis des gestrigen Abends, das mir vor allem aufzeigte, dass ich ins Character-Design noch ein bißchen Hirnschmalz stecken muss:

jazam_warmzeichnen_01_2015-01-07

INSEKTENWELT – jetzt auch gedruckt!

November 19, 2015

insektenwelt@whoacomics_az_600px

Bei Klick auf das Bild gelangt Ihr in den Whoashop, wo ihr das Heft direkt bestellen könnt 🙂

Links zu weiteren Werken der Beteiligten Künstler:

Polly –> Paranoid-Polly.tumblr.com
Ian M. –> squarecomix.tumblr.com
Sunny Ray –> sunny-x-ray.deviantart.com
Hannes Radke –> hannes-radke.com
Katrin Felder –> kfcomics.de