Der Comic-Salon Erlangen 2016 naht…

In etwas mehr als einer Woche öffnet der Internationale Comic-Salon in Erlangen wieder seine Tore.

Dieses Jahr werden wir erstmals seit Jahren nicht mit einem Stand der ALLIGATOR FARM vertreten sein. Und das, obwohl wir eigentlich 10jähriges Salon-Jubiläum feiern könnten, denn 2006 waren wir das erste Mal dort (der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an den Mann mit der Axt?). Doch die Arbeit an der neuesten PERRY-Geschichte hält noch an, so dass sich ein Stand schlicht nicht rentiert hätte.

Also werde ich mich dieses Jahr das erste Mal ohne heimeligen Rückzugsort ins Getümmel werfen. Trotzdem habe ich die ein oder andere Veröffentlichung am Start, und zwar diese hier:

erlangen_2016_veroeffentlichungen_low

In WhoaComics bin ich nunmehr zum 4ten Mal in Folge mit einer Geschichte vertreten. In der etwas untergegangenen Ausgabe 4 erschien noch meine Dopey-Kurzgeschichte, die vor allem mit viel nackter Haut punkten kann (hier gab’s vor langer Zeit eine Vorschau dazu). Seit Ausgabe 5 veröffentlichen die Herren von PlemPlemProductions meine INSEKTENWELT-Kurzgeschichten. In der zum Salon erscheinenden Ausgabe 7 wird die dritte Episode enthalten sein, in der es Prinz Marian in den Termitenbau verschlägt. Die Geschichte hielt auch als Inspiration für das tolle Titelbild von Ines Korth her.

Ebenfalls eine INSEKTENWELT-Episode ist im neuesten JAZAM!-Band enthalten. Und hier das erste Mal vollfarbig und 8- statt 7-seitig. Der bisher umfangreichste Band der Reihe verspricht, mal wieder ein echtes Highlight zu werden.

Zu guter Letzt hab ich zum diesjährigen Comicgate-Magazin ein 12 Seiten langes Comic-Interview beigetragen, in dem ich mich mit Wittek über Lettering und Soundwords unterhalte. Das hat sehr viel Spaß gemacht. Die weiteren Artikel versprechen auch wieder viel Informations- und Unterhaltungspotenzial. Auf comicgate.de kann das Büchlein schon vorbestellt werden, und zwar hier.

PlemPlemProductions findet Ihr an Stand 41, Comicgate wird wie üblich Stand 33 besetzen und JAZAM! hat wieder den Stand 38. An letzterem werde ich definitiv Donnerstag und Freitag jeweils eine Stunde signieren. Ansonsten werde ich sicherlich bei den anderen beiden Ständen auch mal anzutreffen sein. Oder auch mal bei Zwerchfell. Oder draußen…

ICH FREU MICH DRAUF!

Schlagwörter: , , , , , , ,

Eine Antwort to “Der Comic-Salon Erlangen 2016 naht…”

  1. Andi Völlinger Says:

    Euer grandios anzuschauender und zu lesender Soundwords/Lettering-Comic im Comicgate-Magazin hat mich über den Tiefpunkt auf der Zugrückfahrt aus Erlangen hinweggerettet. Unfrommer Wunsch: Macht ein komplettes Zig-Seiten-Comicmacher-Erklärbuch in dem Stil!

    Tillefix & Wutt rule (the soundwords)!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: