Gilgamesch Adventures Runde 1: Scribbles

Es geht los mit der Umsetzung der Geschichte in Scribbleform. Stellvertretend für die Entwicklung der ganzen Geschichte hab ich mal Seite 2 ausgewählt, um hier auf dem Laufenden zu halten, wie wir voran kommen.

Erster Schritt ist ein etwas detaillierteres Scribble in A5, mit dem ich vor allem die S/W-Verteilung vordefiniere. Bzw. meine Idee davon. Was Marco nachher macht, weiß ich natürlich nicht und werd ihm da auch nicht reinreden.

gilgamesch_jazam9_scribbles_v2_s02-2

Wie gesagt: ich mache die Scribbles, übertrage die auf A3. Darauf wird dann Marco Felici sein Zauberwerk wirken lassen. Das werde ich wiederum dann tuschen. Eine echte Herausforderung wird es dabei sein, dass wir alles auf jeweils einem Blatt machen wollen. Mal gucken, wie das klappt.

Nachtrag: ich hab das vorletzte Panel nochmal korrigiert, das hat mir in der ersten Version nicht so gut gefallen. Hier die Gegenüberstellung:

gilgamesch_jazam9_scribbles_s02_neues-panel

In der ersten Version, hier ALT bezeichnet, hat mir nicht gefallen, dass die Dynamik des Panels direkt mit der aus dem darauffolgenden fünften Panel gleich war. Das lag vor allem an den Strahlen der Leuchter, aber auch an den Speedlines im Hintergrund. Außerdem war der Gott Schamasch im Hintergrund noch zu nichtssagend. Schließlich ist er der Sonnengott. Das hab ich insofern optimiert, als dass ich sein Haupt jetzt direkt vor einen Sonnenball gestellt hab, von dem das Licht ausgeht. So bleibt das jetzt.

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: