Und noch’n Gedicht… ähh, Haus!

Weiter geht’s, diesmal wieder mit noch ner hingescribbelten Zeichnung eines Wohnhauses:

apok_gebaeude_scribble_4_2013-10-25

 

Falls es jemanden interessiert: das ist das Ergebnis einer ca. halbstündigen U-Bahn-Fahrt. Nach Fotoreferenz, wohlgemerkt.

Schönes Wochenende 🙂

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: