Selbst porträtiert 2012

Erlangen steht vor der Tür, und PERRY-Chefredakteur Maikel braucht dringend die Bild-Daten für den Panini-Sticker, den ich natürlich auch dieses Jahr wieder haben möchte.

Also: hingesetzt, Gedanken gemacht, Selbstporträt gezeichnet.

Und am nächsten Abend auf der Rückseite des Bildes durchgepaust und ein bißchen mit Aquarell-Farben rumgeschmiert. C’est le Ergebnis:

Schönes Wochenende miteinander!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: