Western-Zeit

Wird mal wieder Zeit für ein paar Scribbles:

seit einer Weile sitze ich wieder an einer Kurzgeschichte für ‚PERRY – Unser Mann im All‘. Hauptdarsteller ist Piet Rawland, der den ‚Perry Rhodan‘-Fans sicherlich ein Begriff ist. Und da der Mann ein Cowboy im Wilden Westen war, ist die Geschichte natürlich eine Westerngeschichte. Geschrieben hat sie Filmhistoriker Olaf Brill.

Spannend an der Story für mich ist: ich hab mit Olaf und Chefredakteur Maikel Das abgesprochen, dass die Geschichte komplett doppelseitig gestaltet wird. Da musste ein bißchen Hirnschmalz reingesteckt werden, aber das ist ja auch das Spannende am Storytelling. Hier die ersten Scribbles für die Doppelseite 02/03:

Ich werde die Geschichte allerdings nicht bis zum letzten Strich zeichnen. Meine Aufgabe ist vielmehr, Vorlagen für den großen Maikel Das zu erstellen, der die Kurzgeschichte dann zuende bringen wird. Nur sagt er, dass er nicht so gut im Storytelling sei und ich ihm da eine große Hilfe wäre, wenn ich schonmal Personen und Dimension anreißen würde, mach ich das natürlich gerne. Macht mir ja auch Spaß.

Die Doppelseite, die er dann von mir bekommt, sieht also so aus:

Beim großen Panel sprachen sich in der E-Mail-Korrespondenz mit Olaf und Maikel beide dafür aus, hier lieber eine Schießerei mit beiden beteiligten Parteien zu zeigen. Dadurch geht Intensität verloren, was ich persönlich schade finde. Aber 2 gegen 1 ist ne relativ klare Angelegenheit.

Und jetzt darf man gespannt sein, was Maikel draus macht. Der ja einen deutlich kultivierteren Stil pflegt als ich. Der Tiger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: