Für einen guten Zweck

Heute wird’s mal solidarisch: die Leipziger Volkszeitung hat eine Initiative namens ‚MaleLe‘ ins Leben gerufen, bei der Bilder für einen guten Zweck verkauft werden.

Das Prozedere ist das eigentlich interessante daran, denn ab der kommenden Woche kann man für 24,90 €uro ein Bild kaufen… ohne zu wissen, was man bekommt. Jedem Bild wird ein Code zugewiesen, für den man sein Geld ausgibt, und nur ein Notar weiß, welches Bild hinter welchem Code versteckt ist. Die Erlöse kommen Gemeinnützigem zugute.

Wenn es also nicht aus dem Verkehr gezogen wird, besitzt bald ein Glücklicher (?) dieses Bild von mir:

Mehr zu MaleLe auf www.malele.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: