Auf den Frosch gekommen I

Vor kurzem wurd ich angesprochen, ob ich nicht ein Froschtestimonial gestalten könnte. „Klar“, hab ich gesagt, „ich mach mir mal Gedanken drüber.“

Jetzt könnt ich Kermit oder Michigan J. Frog als Vorbild nehmen, hab mich aber dafür entschieden, nen eigenen Weg zu finden. Dazu hab ich mir erstmal allerhand Referenzmaterial aus dem WWW gezogen und die Bilder kackfrech abgezeichnet. Muss ja warm werden mit dem Viech. Das ist dabei rausgekommen:

Als nächstes heißt es jetzt, die Figur aufrecht stehen zu lassen. Mal gucken, wie ich mir da die wunderbare Beweglichkeit des Frosches zunutze machen kann. Mehr demnächst…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: