Zielgerade!

Die Druckvorlagen-Datei ist angelegt (siehe letzter Beitrag), jetzt müssen nur noch die letzten 6 Seiten in die finale schwarz-weiße Fassung überführt werden. Heißt nichts anderes als: Tuschen bis der Arzt kommt. 

Die erste Seite hab ich bereits fast fertig, muss noch ein bißchen Feintuning dran gemacht werden. Aber die sieht bisher so aus:

dtp_k2_s01_web

5 Seiten hab ich noch vor mir, die letzten müssen vor allem noch durch den Textfeinschliff. Da hakt’s hier und da noch ein bißchen. Nichtsdestoweniger bin ich schon ziemlich zufrieden, wie ich es hingekriegt hab, die Story rundzumachen. Aber dazu mehr, wenn das Heft gedruckt ist.

Letztes Wochenende bin ich außerdem einer Anfrage von Martin „Ferkel und Golem“ Rathscheck nachgekommen. Der macht nämlich auch für seinen Besuch beim Comicfestival ein kleines Kopierheftchen mit seinen allseits beliebten Figuren mit dem Thema „(Plastik-)Tüte“ (siehe hier). Und da hab ich gleich auch noch ne Gastbeitrags-Seite beigesteuert. Davon sieht die erste Zeile so aus:

tillfelix_plastiktuete02_web

Und noch was zum Eingrooven auf das Comicfestival in 3 Wochen hat Wittek mit Calle Claus gemacht: beide haben das Small Press Festival in Groningen besucht. Witteks Eindrücke davon sind aktuell in seinem Blog nachzulesen (klick hier und dann in den Gästeblog). Wenn ich das so sehe ärger ich mich total, dass ich nicht mitgefahren bin. Naja, stattdessen hab ich nen Bachlauf angelegt. War auch nett.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: