Mein erstes Mal

Premiere dieses Wochenende: ich hab zum ersten Mal ein tatsächliches Character-Sheet für eine Kurzgeschichte gemacht. Hintergrund ist der: in der Geschichte für JAZAM IV steht eine Figur über 4 Seiten im Vordergrund, die quasi mit sich selbst agiert. Und da ich nicht, wie sonst immer, ein 08/15-Gesicht zeichnen wollte, hab ich mir ne Vorlage genommen und eben besagtes Character-Sheet gezeichnet. Dass da immer noch nicht jedes Gesicht aussieht wie von derselben Person ist dann meinen mangelnden zeichnerischen Fähigkeiten zuzuschreiben.

jazamiv_character01

Außerdem hab ich, wie ja schon beschrieben, mit den Reinzeichnungen für die Story angefangen. Und kann dann hier und jetzt das erste Teaserpanel, welches ich ja hier schon als Scribble gezeigt hab, als Pencil-Version präsentieren:

teaser_s01_pencils

Die Soundwords sowie die Sprechblasen kommen dann im nächsten Step, mach ich auf Extra-Papier. Sonst ist die Gefahr zu groß, dass ich sie verreiße und mich nachher drüber ärgere. In den Inks werde ich sie dann aber mitzeichnen.

Morgen mehr aus diesem Zirkus.

Advertisements

2 Antworten to “Mein erstes Mal”

  1. Adrian Says:

    Das Panel sieht schon sehr gut aus!

  2. roland eitler Says:

    seeehr coole, qualmende patronen
    *thumbs up*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: