24h-Comic – Finale!

Die vorerst letzten 3 Seiten aus der „Herkunft des DTP-Zombie“:

Für die hier gezeigten 3 Seiten hab ich das Glück gehabt, dass sie mir zum Teil von 2 tollen Comiczeichnern mit Gast-Tusche-Panels veredelt wurden.
Auf Seite 23 im ersten Panel hat sich Rudi Martens ausgetobt, ein aufgehender Stern am Comiczeichnerhimmel, der schon jetzt eine unglaubliche Strahlkraft hat. Checkt regelmäßig seine Deviantart-Seite, da kommt noch ordentlich was auf uns zu.
Und auf Seite 24 hat Wittek seine feinen Tuschekünste eingebracht.

Danke beiden!

Das erste Kapitel der „Herkunft des DTP-Zombie“ sei hiermit abgeschlossen. Das Ende ist absichtlich so gehalten, damit der nächste 24h-Comic direkt anschließen kann. Ich hab auch schon eine ungefähre Vorstellung, wohin die Reise gehen soll. So arbeitsreich wie diese 24 Seiten wird’s aber mit Sicherheit nicht mehr, das nächste Mal will ich’s ja schaffen 😀

UND: Mittlerweile haben auch andere Zeichner aus unserer Runde ihre 24h-Comics zugänglich gemacht. Nadia Enis hat ihr feines Werk auf ihrer Homepage www.nadiaenis.com veröffentlicht. Pete Gill’s Comic könnt Ihr in seinem Blog hier und hier anschauen. Außerdem hat er eine Issuu-Ausgabe daraus gemacht, die Ihr hier einsehen könnt. Sollte ich vielleicht auch machen. 🙂

Advertisements

Eine Antwort to “24h-Comic – Finale!”

  1. Der Träumer « Till Felix’ Allerlei Says:

    […] das Ende: DTP-Zombie kriegt einen auf’n Kopf und geht KO (das Finale des 24h-Comic kannst Du hier nochmal ansehen). Das fand nicht nur ich doof, auch viele andere haben sich ein bißchen in der […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: